Sabine Pfeiffer wurde in den „Rat der Arbeitswelt“ berufen

Der Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil hat Prof. Dr. Sabine Pfeiffer (NCT Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Technik - Arbeit – Gesellschaft)in  den unabhängigen „Rat der Arbeitswelt“ berufen, der künftig Politik, betriebliche Praxis und Öffentlichkeit regelmäßig zum Wandel der Arbeitswelt informieren und beraten wird.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des BMAS

Fotoquelle: Frank Nürnberger / BMAS