Termine
15.05.2017NCT Termine, AUT Termine, ST Termine

Forschungsgebiet: Systeme zur Abwärmenutzung

22.05.17
teilen

Waste Heat Recovery Systems

Die verstärkte Nutzung von Abwärme aus Prozessen, Verbrennungsmotoren u.a. Quellen durch Umwandlung der Wärme in Strom kann einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung des Primärenergieverbrauchs liefern. Bei der verfügbaren Anlagentechnik nach dem Organic-Rankine-Cycle (ORC) Prinzip werden heute in der Regel problematische Arbeitsmittel eingesetzt, die häufig als brennbar, giftig oder umweltgefährdend eingestuft sind. Die hohen Kosten für diese Arbeitsmittel drücken zusätzlich auf die Kosteneffizienz des Verfahrens, so dass eine größere Marktdurchdringung bis heute ausgeblieben ist.

Gegenstand der Forschung am NCT sind daher Maßnahmen, die dazu geeignet sind die Effizienz solcher Verfahren zu steigern oder/und in die Investitionskosten für die Anlagentechnik zu reduzieren. Ein Ansatz, der in einem aktuellen Projekt gemeinsam mit der Industrie verfolgt wird, ist der Einsatz von Wasser als ein Arbeitsmittel, das in großen Dampf- und GuD-Kraftwerken schon lange einen Standard darstellt.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Frank Opferkuch, frank.opferkuch@th-nuernberg.de
Forschungsprofessur für Dezentrale Energiewandlung und -speicherung, Technische Hochschule Nürnberg
Prof. Dr.-Ing. Michael Deichsel, michael.deichsel@th-nuernberg.de